Schloss

Malwettbewerb bei der Messe " Familie Zollernalb "

Preisübergabe durch Oberbürgermeister Helmut Reitemann

Bei der Familienmesse der Lebenshilfe Zollernalb im November vergangenen Jahres in der Volksbankmesse hat das Generationenhaus am Stand der Stadt Balingen einen Malwettbewerb für Kinder durchgeführt. Unter dem Motto „ Ein Haus voller Leben - wie wünschen sich Kinder das Generationenhaus „ wurden Malvorlagen, die die Umrisse des Hauses in der Filserstraße abbilden, ausgegeben und die Teilnehmer konnten Ihre Vorstellungen und Ideen einbringen. Die eingereichten 41 Bilder wurden im Treppenhaus des Generationenhauses aufgehängt und Mitarbeiter sowie Ehrenamtliche, die das Haus besuchten, fungierten als Jury und haben durch die Vergabe von Klebepunkten auf den jeweiligen Bildern die Gewinner ermittelt. Am vergangenen Mittwoch hat Oberbürgermeister Helmut Reitemann im Beisein von Anne Bohn vom Generationenhaus sowie dem zuständigen Amtsleiter Harry Jenter die Preise an die Gewinner überreicht. Der 1. Preis, eine Familiendauerkarte für das Freibad in der Badesaison 2018 ging an den 11 jährigen Rene Schorer aus Frommern. Über den 2. Preis, 6 Eintrittskarten für das Eyachbad, freute sich seine 8 jährige Schwester Yasmin Schorer. Der 3. Preis, 4 Eintrittskarten für das Eyachbad, ging an die 4 jährige Denise Schatz aus Rotenzimmern. Die Preisträgerinnen und Preisträger sowie deren Angehörige freuten sich sehr über die Preise.

 
powered by KIRU