Gewerbebetrieb

Weitere Links

Ihr Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung

Herr Jürgen Martin
Wirtschaftsförderer
Bild des persönlichen Kontakts  Martin
Tel.: 07433/170-210
Fax: 07433/91862
Anschrift
Stadt Balingen
Wirtschaftsförderung
Postfach 101061
D 72301 Balingen

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
14.30 Uhr - 17.30 Uhr

E-Mail:
wirtschaft@balingen.de

Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung

Eine wichtige Aufgabe kommt der Wirtschaftsförderung im Bereich der Kontaktpflege von der Wirtschaft zur Kommune und innerhalb der Wirtschaft zu. Aus diesem Grund werden diverse Veranstaltungen zu folgenden Themenfeldern durchgeführt

Kommunikationsplattformen und Know-How Transfer

Balinger Wirtschaftsgespräche

Bei den Balinger Wirtschaftsgesprächen werden allgemeine Themen aufgegriffen, die sowohl für Industrie- oder Gewerbe- oder Handwerksbetriebe, Dienstleister oder sonstige wirtschaftliche Interessengruppen interessant sein können. Vorträge aus der Praxis dienen dem Know-How-Transfer (Groß- und Kleinbetriebe). Beim anschließenden Stehempfang mit musikalischer Umrahmung findet ein Meinungs- und Gedankenaustausch zwischen den Betrieben statt. Die Balinger Wirtschaftsgespräche finden in der Regel jeweils am letzten Montag im März eines Jahres statt.

Download Einladungsflyer Wirtschaftsgespräche 2017 (1,599 MB)
Download Rückantwortkarte 2017 (77,3 KB)

Frauenwirtschaftstage

Mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Bad.-Württ. finden alljährlich im Herbst die landesweiten Frauenwirtschaftstage statt. Betriebe und vor allem alle interessierten Frauen (wie auch Männer) haben die Möglichkeit, sich in regionalen Veranstaltungen, wie zum Beispiel Workshops, Kongressen, Vorträgen, Beratungen, über Aktivitäten rund um die nachstehenden Themen zu informieren beziehungsweise beraten zu lassen:

Download Einladungsflyer Frauenwirtschaftstage 2016 (2,07 MB)
Download Rückantwortkarte 2016 (1,453 MB)

  • Frauen auf dem Weg in Führungspositionen
  • Unternehmerinnen
  • Unternehmensnachfolge, Existenzgründung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vernetzung und Kooperation
  • Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf.

Mit den Frauenwirtschaftstagen soll auch die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben aufgezeigt werden; denn Frauen stellen einen nicht mehr zu übersehenden Wirtschaftsfaktor dar. Sie sind als Unternehmerinnen, Fachkräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen wichtige Triebfedern der Wirtschaft und Gesellschaft. Balingen beteiligt sich regelmäßig an den im Oktober stattfindenden Frauenwirtschaftstagen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Bad.-Württ. mit einem eigenen Beitrag.

 
powered by KIRU