Kinde beim spielen

Weitere Informationen

Ferienverteilung

Schuljahr 2019/2020 (74,9 KB)


Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten rund um die Themen Familie und Bildung? Unser Amt für Familie, Bildung und Vereine hilft Ihnen gerne weiter!

Herr Harry Jenter
Amtsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Jenter"
Tel.: 07433/170-261
Fax: 07433/170-46261
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
14.30 Uhr - 17.30 Uhr

oder nach Vereinbarung
Aufgaben: -
Anschrift
Stadt Balingen
Amt für Familie, Bildung und Vereine
Friedrichstraße 67
D 72336 Balingen

Büro
Friedrichstraße 67
(Eingang Schlossstrasse)

Unsere aktuellen Informationen für Sie:

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM UNTERRICHTSBETRIEB

+++ Aktualisiert am Samstag, 25.07.2020 +++

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler und Zahlungspflichtige,

Das Büro der Jugendmusikschule ist vom 23.07. bis einschließlich 31.08. in der Sommerpause. Sie können uns aber unter folgender e-mail Adresse 
jugendmusikschule@balingen.de 
eine Nachricht senden. Ab Dienstag, den 01.09. ist das Büro vormittags von 08:00 - 12:00 Uhr unter 170 267 wieder für sie da.
Wir wünschen allen unseren Eltern und Schüler*innen schöne und erholsame Ferien.
 
Mit herzlichen Grüßen

Ihre Jugendmusikschule Balingen

+++ Aktualisiert am Donnerstag, 14.05.2020 +++

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler und Zahlungspflichtige,
 
wir freuen uns sehr, dass zumindest wieder ein Teil unserer Jugendmusikschule mit dem Unterricht ab heute, Donnerstag, 14. Mai 2020 in Präsenzform ausschließlich in den Räumen in der Jakob-Beutter-Str. 14 starten kann.

Für unsere Schülerinnen und Schüler in den Fachbereichen Tasten-, Streich-, Zupfinstrumente (inkl. Harfe) und Schlagwerk ist dies unter Einhaltung der Hygieneregeln (CORONA-Spielregeln (532,7 KB)) möglich. Bitte beachten Sie das beigefügte Schriftstück, das die Lehrkräfte Ihrem Kind auch aushändigen werden.
Falls Ihr Kind den Präsenzunterricht aus einem wichtigen Grund nicht wahrnehmen kann (wenn es z.B. zu einer Risikogruppe gehört), teilen Sie dies bitte dem Musikschulbüro und der Lehrkraft schriftlich mit, vielen Dank.
 
Für alle Bläser- und Gesangsschüler/innen muss der Unterricht weiterhin online oder telefonisch durchgeführt werden. Hierfür füllen Sie uns bitte die beigefügte Einwilligungserklärung (226 KB) aus. Der Online-Unterricht kann ab sofort über die DSGVO-konforme App „Rainbow“ erfolgen. Die betreffenden Lehrkräfte werden Sie mit den Detailinfos versorgen.
Der Unterricht im Elementarbereich kann bis auf Weiteres leider nicht in Präsenzform stattfinden.
 
Wir wünschen Ihnen ein gutes Hineinkommen in diese neue Situation, bleiben Sie gesund!
 
Mit herzlichen Grüßen

Ihre Jugendmusikschule Balingen

+++ Aktualisiert am Montag, 11.05.2020 +++

Liebe Schüler*innen, Eltern und Zahlungspflichtige,

Das Warten hat sich gelohnt:
Am kommenden Montag, 18. Mai 2020 kann der Unterricht an der Jugendmusikschule Balingen zumindest teilweise wieder in Präsenzform durchgeführt werden. Nach Vorlage eines umfangreichen Hygienekonzepts darf in folgenden Fachbereichen und Instrumenten wieder in den Räumen der Jugendmusikschule unterrichtet werden:
Schlagwerk, Tasteninstrumente (Klavier, Keyboard), Harfe, Zupfinstrumente (Gitarre, E-Gitarre), Streichinstrumente (Geige, Viola, Cello, Kontrabass).

Alle Blasinstrumente und Gesang werden bis auf Weiteres aufgrund der geltenden Regelungen über die telefonische und digitale Lehrbegleitung betreut.

Wichtig: Leider können die Räume der allgemeinbildenden Schulen durch das Verbot bis mindestens 15.06.2020 nicht für den Musikschulunterricht genutzt werden.

Deshalb muss sämtlicher Präsenzunterricht mit einem gesonderten "Corona-Stundenplan" ausschließlich in der Jugendmusikschule, Jakob-Beutter-Str. 14 stattfinden.
 
Die betreffenden Lehrkräfte informieren alle Eltern und Schüler. Aufgrund der nötigen Hygiene-Schutzmaßnahmen werden auch extra "Corona"-Spielregeln entwickelt und verteilt, damit der Unterricht reibungslos durchgeführt werden kann.

In Kürze erhalten SIe auch noch eine Mail zur Abbuchung der Entgelte für den Monat Mai.

 
Mit herzlichen Grüßen

Ihre Jugendmusikschule Balingen

+++ Aktualisiert am Sonntag, 03.05.2020 +++

Liebe Schüler*innen, Eltern und Zahlungspflichtige,

seit gestern Abend gibt es durch die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg neue Informationen, wann und wie unsere Jugendmusikschule den Unterrichtsbetrieb - zunächst für den Einzel- und Kleingruppenberreich in Präsenzform starten kann:
Zunächst ist festgelegt, dass die Schließung noch bis zum 10. Mai 2020 andauert. In der Folge wird erläutert, dass das Kultustministerium in den nächsten Tagen eine Rechtsverordnung erlässt, die regelt, unter welchen Voraussetzungen (z.B., wenn ein entsprechendes Hygiene- und Schutzkonzept existiert) die Wiederaufnahme von bestimmten Unterrichtsangeboten möglich ist.
 
Das heißt, wir schaffen in den nächsten Tagen die Voraussetzungen dafür, dass wir so schnell wie möglich wieder starten können. Eine Herausforderung bei allen Bemühungen besteht darin, dass wir die Räume der allgemeinbildenen Schulen bis auf Weiteres nicht für unsere Unterrichtsangebote nutzen können.

Das heißt für Sie und euch, dass wir unser Beratungsangebot mit telefonischer und digitaler Lernbegleitung auch nach dem 04.05.2020 bis auf Weiteres fortführen.
Vorspiele, Ensembles und Orchester sowie weitere Veranstaltungen können auch weiterhin  nicht stattfinden.

 
Ihnen allen herzlichen Dank für Ihre Treue und die Bereitschaft, unsere Angebote wahrzunehmen!
 
Bleiben Sie gesund.
 
 
Mit herzlichen Grüßen

Ihre Jugendmusikschule Balingen


+++ Aktualisiert am Samstag, 18.04.2020 +++

Liebe Schüler*innen, Eltern und Zahlungspflichtige,

nachdem gestern durch die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg der Umgang mit der Corona-Situation aktualisiert wurde, möchten wir Sie darüber informieren, welche Auswirkungen dies auf unsere Jugendmusikschule hat und wie es bei uns jetzt weitergeht.
 
Wir werden auf jeden Fall unser Beratungsangebot mit telefonischer und digitaler Lernbegleitung, das wir seit 23.03.2020 laufen haben, auch bis zum 04.05.2020  fortführen.
Vorspiele, Ensembles und Orchester sowie weitere Veranstaltungen können während dieser Zeit nicht stattfinden.
Die Lehrer*innen werden Sie auch nochmal darüber informieren und ggf. bei Ihnen nachfragen, ob Sie die Lernbegleitung für die kommenden Wochen wahrnehmen möchten.

An dieser Stelle möchten wir Sie und euch ausdrücklich ermutigen, davon Gebrauch zu machen. Alle Lehrer*innen der Musikschule sind während dieser Zeit über sich hinausgewachsen und haben hier viel Kreativität und pädagogisches Geschick bewiesen.
 
Wenn am 30.04.2020 die nächste Corona-Sitzung auf Bundesebene stattfindet, wird danach klarer, ob ein eventueller, schrittweiser Einstieg in den normalen Schulbetrieb möglich wird oder wie es weitergeht.
 
Ab Montag, 20. April sind wir in gewohnter Weise im Büro der Jugendmusikschule telefonisch oder per Mail für Sie erreichbar.
 
Ihnen allen herzlichen Dank für Ihre Treue und die Bereitschaft, unsere Angebote wahrzunehmen!
 
Bleiben Sie gesund.
 
 
Mit herzlichen Grüßen

Ihre Jugendmusikschule Balingen


PS: Diese Info gibt den Inhalt der heutigen Rundmail wieder.


+++ Aktualisiert am Freitag, 03.04.2020 +++

Vielen Dank für Ihr und euer Interesse an unseren Beratungsangeboten! Wir stehen gerne in dieser Form zur Verfügung, damit alle weiterhin mit Begeisterung musizieren können.

Heute wurde eine wichtige Informationsmail an alle Eltern und Zahlungspflichtigen versandt.
Kommen Sie bitte auf uns zu, wenn Sie eine derartige Mail nicht erhalten haben, vielen Dank!

Ihre Jugendmusikschule Balingen


+++ Aktualisiert am Donnerstag, 02.04.2020 +++

Vielen Dank für Ihr und euer Interesse an der telefonischen Beratung! Wir stehen gerne in dieser Form zur Verfügung, damit alle weiterhin mit Begeisterung musizieren können.

Die Vorbereitungen zur Erstellung des Schulmailverteilers sind jetzt abgeschlossen. Wir werden heute, 02.04.2020 eine Testmail versenden, um sicherzustellen, dass alle Mails richtig von uns erfasst wurden. Morgen, 03.04.2020 werden wir die Information zur Handhabung der Aussetzung von Unterrichtsentgelten per Mail verschicken.


Ihre Jugendmusikschule Balingen


+++ Aktualisiert am Montag, 23.03.2020 +++

Bisher haben uns schon einige Anfragen zum Thema "Erstattung von Unterrichtsentgelten" während des ruhenden Unterrichtsbetriebes erreicht. Bitte beachten Sie, dass die Stadtverwaltung Balingen bereits an einer Lösung arbeitet, eine endgültige Entscheidung zum Verfahren aber noch aussteht. In Bezug auf das Ergebnis informieren wir Sie hier, sobald wir Näheres wissen.

Vielen Dank schon jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!


Ihre Jugendmusikschule Balingen


+++ Aktualisiert am Donnerstag, 19.03.2020 +++

Wir freuen uns sehr, dass wir nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung einen besonderen Service für die Schüler*innen der Instrumental- und Gesangsfächer anbieten werden:
Ab Montag, 23. März 2020 werden unsere Lehrkräfte mit ihren Schüler*innen zu den jeweiligen Unterrichtszeiten eine telefonische Beratung anbieten, um sinnvolle Anregungen für die nächsten Schritte beim  Musiklernen und Üben zu geben, aber auch Ideen, wie man sich noch mit Musik beschäftigen und Neues in diesem Bereich entdecken kann.
Unsere Lehrkräfte werden mit dieser Information vor dem Wochenende nochmals auf Sie als Eltern zukommen.

Dieses Angebot der telefonischen Beratung gilt für den Einzel- und Kleingruppenunterricht, davon ausgenommen sind Kooperationsangebote, AGs, Ensembles, Spielkreise und Orchester.

Das Büro der Jugendmusikschule ist weiterhin für Sie per Mail (jugendmusikschule@balingen.de ) oder telefonisch unter 07433-170 267 erreichbar.

Wir informieren Sie wieder hier, sobald uns neue Informationen vorliegen.

Ihre Jugendmusikschule Balingen


+++ Aktualisiert am Montag, 16.03.2020 +++

Die Stadt Balingen leistet einen aktiven Beitrag, die weitere Verbreitung des neuartigen Corona-Virus einzudämmen. Deshalb setzt sie bei der Jugendmusikschule unverzüglich die
"Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO)" vom 16.03.2020 um. Das bedeutet, dass der Betrieb an der Jugendmusikschule vom 17.03. bis 19.04.2020 ruhen wird, also sämtlicher Unterricht wie auch Veranstaltungen und Ensembleangebote entfallen.
Wir arbeiten gerade an Lösungen, um während dieser Zeit auch weiterhin mit den Schüler*innen in Fern-Kontakt zu bleiben und sinnvolle Angebote zu unterbreiten, nähere infos folgen Kürze.

Das Büro der Jugendmusikschule ist weiterhin für Sie per Mail (jugendmusikschule@balingen.de ) oder telefonisch unter 07433-170 267 erreichbar.

Wir informieren Sie wieder hier, sobald uns neue Informationen vorliegen.

Ihre Jugendmusikschule Balingen

Informationen zu den Gesundheitsbestimmungen für die Jugendmusikschule Balingen

Im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen ist es uns mit Blick auf den Schutz der Schüler*innen wie auch des Kollegiums wichtig, auf die geltenden Gesundheitsbestimmungen in unserer Schulordnung hinzuweisen. Ein entsprechendes Infoschreiben, das auch an alle Schüler-Eltern per Post verschickt wird, finden Sie hier (257,2 KB) .

Für Rückfragen steht Ihnen das Büro der Jugendmusikschule gerne zur Verfügung.

Informationen zur Entgeltanpassung zum 01.03.2020:
Der Balinger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 17.12.2019 die Anhebung der Musikschulentgelte um durchschnittlich 2,27 Prozent beschlossen.
Die ab 01. März 2020 gültige Entgeltordnung finden Sie hier (375,8 KB) .

Gerne können Sie sich oder Ihr Kind für ein Angebot der Jugendmusikschule anmelden, nähere Infos finden Sie im Bereich Anmeldung .

Danke für die tolle Zeit mit unseren lieben Freunden aus Royan! Merci beaucoup pour le bon temps passé avec nos chers amis de Royan !

Vom 30. Mai bis 03. Juni 2019 hatten wir 28 Schüler*innen und 4 Lehrkräfte des Conservatoire de musique "Besançon-Gachet" sowie eine offizielle Delegation der Stadt Royan zu Besuch in Balingen. Es war eine wunderbare Zeit mit Proben, Konzert und spannenden Freizeitaktivitäten!  Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und sagen "Merci beaucoup" an alle Beteiligte des Projekts! Den Link zum  Presseecho vom Partnerschaftskonzert am 01.06.2019 finden Sie hier .

Bitte beachten Sie unsere Information zur aktuellen Schul- und Entgeltordnung (gültig ab 01.03.2019):

Die aktuelle Schulordnung ist hier (104,4 KB) abrufbar, die Entgeltordnung ist hier (111 KB) hinterlegt.

 
owered by Komm.ONE