Schloss

Besuch bei der Polizei

Stadtverwaltung trifft  sich zum Jahresabschluss mit Vertretern der Polizei

Noch kurz vor den Weihnachtsfeiertagen besuchten Oberbürgermeister Helmut Reitemann, Bürgermeister Reinhold Schäfer, Ordnungsamtsleiter Jens Keucher, sein Stellvertreter, Michael Weitzl, und der Persönliche Referent des Oberbürgermeisters, Jürgen Luppold, das Polizeirevier Balingen, wo sie von Revierleiter Michael Schlüssler sowie weiteren Kollegen begrüßt wurden. Michael Schlüssler freute sich über den Besuch der Verwaltung und betonte das sehr gute Verhältnis zwischen der Stadtverwaltung und der Polizei. Im laufenden Jahr galt es wieder zahlreiche Veranstaltungen im Hinblick auf die Sicherheitslage miteinander abzustimmen und auch die sicherheitsrelevanten Rahmenbedingungen für die Heimspiele der TSG Balingen in der Regionalliga Südwest waren ein neue Herausforderung, die man aber gemeinsam sehr gut bewältigt hat.

Oberbürgermeister Reitemann betonte die Wichtigkeit der polizeilichen Präsenz in der Region und natürlich auch in der Stadt Balingen. Die Zusammenarbeit habe auch im abgelaufenen Jahr 2018 aus seiner Sicht wieder sehr gut funktioniert. Für die Polizei in Balingen steht im neuen Jahr ein Wechsel vom Polizeipräsidium Tuttlingen zum Polizeipräsidium nach Reutlingen an, was aber im Hinblick auf die räumliche Nähe zu Balingen eher von Vorteil sein dürfte. Der Oberbürgermeister bedankte sich bei Revierleiter Michael Schlüssler und seinen Kolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit und das gute Miteinander über das ganze Jahr und wünschte ihnen und ihren Angehörigen schöne und erholsame Feiertage und einen guten und gesunden Start ins Neue Jahr.

(Erstellt am 21. Dezember 2018)
 
powered by ITEOS