Schloss

Ablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler

Die Stadtwerke Balingen beginnen am Freitag, 23. November 2018 mit der diesjährigen Ablesung aller Strom-, Gas- und Wasserzähler

Die Ablesung wird von Beauftragten der Stadtwerke vorgenommen, welche mit Dienstausweisen ausgestattet sind und diese auch gerne vorzeigen. Bitte beachten: Auch bei Kunden, die von anderen Stromlieferanten versorgt werden, müssen die Zählerstände durch die Stadtwerke Balingen erfasst werden.
Die Ermittlung der Zählerstände ist Voraussetzung für eine korrekte Jahresabrechnung der Strom-, Gas- und Wasserkosten. Deshalb bitten die Stadtwerke Balingen alle Kundinnen und Kunden um Unterstützung unserer Ablesebeauftragten und bitten darum einen freien Zugang zum Zähler zu ermöglichen, damit der Ablesewert möglichst schnell erfasst werden kann.
Bei Abwesenheit bitten die Stadtwerke Balingen eine Zutrittsmöglichkeit zu den jeweiligen Zählern anderweitig sicherzustellen (z. B. durch Schlüsselhinterlegung in der Nachbarschaft).
Für Internetnutzer besteht wieder die Möglichkeit die Zählerstände direkt online auf der Internetseite www.stadtwerke.balingen.de zu erfassen.
Auf Grundlage der abgelesenen Zählerstände wird dann der Strom-, Gas- und Wasserverbrauch bis 31. Dezember 2018 auf der Basis von Gewichtungsfaktoren hochgerechnet. Diese Gewichtungsfaktoren basieren auf langjährigen Aufzeichnungen, die eine sachgerechte prozentuale Verbrauchsaufteilung auf die einzelnen Monate bzw. Zeitabschnitte ermöglichen.Sie erhalten die Jahresendabrechnung Mitte Januar 2019, welche dann zum Ende Januar 2019 fällig wird. Die Abschläge werden dann ab Februar 2019 erhoben.Für weitere Fragen zur Ablesung und zur Jahresabrechnung stehen die Stadtwerke Balingen unter der Service-Telefonnummer 07433/9989-555 gerne zur Verfügung.Die Stadtwerke Balingen danken ihren Kundinnen und Kunden bereits im Voraus für Ihre Mithilfe und Unterstützung.    

(Erstellt am 19. November 2018)
 
powered by ITEOS