Schloss

Erhöhte Waldbrandgefahr aufgrund der derzeitigen Witterung

Regeln zur Vermeidung von Waldbränden

Bild: wikipedia

Nach Rücksprache mit dem Forstamt Balingen ist derzeit eine Sperrung der öffentlichen Grillstellen auf der Gemarkung der Stadt Balingen nicht erforderlich. Dennoch werden Waldbesucher aufgrund der anhaltend trockenen Witterung dringend gebeten, sich an folgende Regeln des Forstamtes zu halten :
 
Vom 1. März bis 31. Oktober gilt im Wald ein grundsätzliches Rauchverbot
Feuer machen ist nur an den offiziellen, fest eingerichteten Feuerstellen auf Grillplätzen erlaubt.
Je nach örtlicher Situation können das Forstamt oder die Ortspolizeibehörde weitere Maßnahmen anordnen und insbesondere das Grillen im Wald vollständig verbieten.
Das Feuer ist auf das zum Grillen erforderliche Maß zu beschränken, Funkenflug ist zu vermeiden.
Nicht gestattet ist das Grillen im Wald auf mitgebrachten Grillgeräten.
Auch an den erlaubten Stellen muss das Feuer immer beaufsichtig und vor dem verlassen unbedingt gelöscht werden. Dazu ist ausreichend Wasser vorzuhalten.
Bei einem Brand ist sofort die Feuerwehr z benachrichtigen.
Für eine Brandmeldung sind folgende Informationen  wichtig:
Wo brennt es ? Genaue Ortsangabe, markante Geländepunkte und Ausmaß des Brandes
Was brennt ? Bodenvegetation oder Baumkronen
Sind Personen, Häuser oder andere Einrichtungen in Gefahr
Ortsangabe, von dem der Brand gemeldet wird, Angabe der Telefonnummer



 
powered by ITEOS