Schloss

13. Balinger Kulturfestival 2019 mit Neuerungen

Vom 7. – 16. Aug. 2019 auf dem Marktplatz Balingen

Vorneweg, das wichtigste Element des Kulturfestivals, nämlich der freie Eintritt, bleibt von allen Veränderungen unangetastet. Vom 7. bis zum 9. August sowie vom 13. August bis zum 16. August stehen wieder an sieben Abenden von 19.00 bis 22.00 Uhr unterschiedliche Bands auf der Festival-Bühne zwischen Rathaus und dem Café „Timeout“. Neben einem zweiten Weinstand wird in diesem Jahr das Speisenangebot deutlich erweitert und abwechslungsreicher gestaltet. Pro Veranstaltungsabend sorgen sechs Foodtrucks für kulinarische Genüsse. Nach der ersten Woche wechselt ein Teil der Essensanbieter. Die Palette reicht von typischer Festverpflegung bis zu schwäbischen und österreichischen Spezialitäten. Mit Rücksicht auf den Wochenmarkt entfällt in diesem Jahr jedoch erstmals ein samstäglicher Konzertabend, dafür gibt es für die Daheimgebliebenen Ferienunterhaltung unter der Woche.

•	Impression vom Festival 2018 © Tine Gennaio
Impression vom Festival 2018 © Tine Gennaio

Die Auswahl der Bands präsentiert wieder eine abwechslungsreiche Mischung aus marktplatzerfahrenen Künstlern und Debütanten, die musikalisch die eine oder andere Überraschung parat halten.

Umrahmt wird das diesjährige Festival von den bewährten Cover-Bands The Dewy Lilies (Mi. 7. Aug.) und PremiumStyle (Fr. 16. Aug.), die das Festival eröffnen bzw. beenden werden. Zu den alten Bekannten, allerdings liegt der Auftritt schon 9 Jahre zurück, zählen auch The Les Clöchards (Mi. 14. Aug.). Die fünf studierten Musiker rücken als abgehalfterte Straßenmusikanten mit Instrumenten aus dem Sperrmüll an und starten auf einen wilden Fortissimo-Ritt quer durch die Musikgeschichte.

Erstmalig in Balingen präsentiert sich HISS (Do. 8. Aug.) mit ihrem charismatischen Frontmann Stefan Hiss (Gesang, Akkordeon). Ihre Weltmusik bewegt sich zwischen Polka, Folk und Rock. Beim Balinger Konzert liegt der Fokus auf ihrem achten Studioalbum „Südsee, Sehnsucht und Skorbut“ und widmet sich der Seefahrt.

•	HISS © Jessica Mayer
HISS © Jessica Mayer

Der Bandname verrät es schon, bei Muggabatschr (Di. 13. Aug.) kann es sich nur um Schwobarock handeln. Die fünfköpfige Formation widmet sich unter anderem Werken von Wolle Kriwanek, Hank Häberle jr. und Schwoißfuaß.

•	Muggabatschr © Werner Ottens
Muggabatschr© Werner Ottens

Als Dritte im Bunde der Neulinge präsentiert sich die Formation Pigeons on the Gate (Do. 15. Aug.). Die Schweizer haben inzwischen drei Studioalben auf dem Markt und schaffen mit ihrer eingängigen Musik den Spagat zwischen Folk- und Popmusik. Während sie in der Schweiz inzwischen fest etabliert sind, gelten sie hierzulande noch als Geheimtipp.

Alles andere als ein Geheimtipp ist der Abend BL best of (Fr. 9. Aug.). Inzwischen geht es damit in die vierte Runde. Im Jahr 2019 stehen mit „Meister Chang“ und ihrem Electronic-Rap-Rock sowie „Sep und Julo“ mit Rap-Rock zwei Vertreter der jüngeren Szene auf der Bühne. Ebenfalls mit an Bord ist „Aguardiente“ um ihren Leader Willi Pfaff. Ihr Merkmal ist es, bekannte Songs mit dem Flair des Smooth Jazz in Verbindung mit Elementen der Popmusik zu kombinieren, dabei kommen auch Bläser zum Einsatz. Balingens kleinster Ortsteil Stockenhausen steuert mit „Frieda and the Oldstocks“ einen neuen Stern am Schwobarock-Himmel bei. Zwischen den Auftritten aller vier Bands greifen bis zu 10 Musiker der „Oldie Night Band – Revival“ zu ihren Instrumenten und spielen Ohrwürmer aus dem Pop- und Rockgenre. Als Höhepunkt werden auch 2019 am Ende wieder alle beteiligen Bands von BL best of vol. 4 gemeinsam auf der Bühne stehen.

Das Kulturfestival wird von der Stadthalle Balingen veranstaltet und vom Handels- und Gewerbeverein Balingen e.V. (HGV) unterstützt.
Erstmalig haben mit den Stadtwerken Balingen und der Firma Stumpp Straßen- und Tiefbau zwei regionale Firmen ein Bandsponsoring übernommen. Als langjähriger Technikpartner unterstützt die Firma AMS das Festival.
 
Die einzelnen Abende in der Übersicht:
Mi.   7. Aug.        The Dewy Lilies
Do.  8. Aug.        HISS
Fr.   9. Aug.        BL best of vol. 4
Di. 13. Aug.        Muggabatschr
Mi. 14. Aug.       The Les Clöchards
Do.15. Aug.        Pigeons on the Gate
Fr. 16. Aug.        PremiumStyle

Für das Festival erscheint in den nächsten Tagen ein gesonderter Flyer, dieser wird auch der nächsten KULT-Ausgabe beigeheftet.

Flyer zum Kulturfestival ((2,353 MB))

Pressekontakt:
Jörn de Haan, stellv. Geschäftsführer
Stadthalle | Messe | Kultur
07433 / 9008-411
joern.de_haan@balingen.de

 
powered by ITEOS