Schloss

Neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung Balingen

Über 30 junge Menschen haben im September Ihre Ausbildung bzw. ein FSJ  begonnen

Über 30 Auszubildende und Absolventen eines Freiwilligen Sozialen Jahres konnte Bürgermeister Reinhold Schäfer bei einer Auftaktveranstaltung am 11. September im großen Sitzungssaal des Rathauses begrüßen, die ihren Dienst bei der Stadtverwaltung Balingen begonnen haben. Dabei wies er auf das breite Spektrum an Ausbildungsstellen hin, welches die Stadt Balingen jungen Menschen anbietet und von der Beamten- und Beschäftigtenlaufbahn bis hin zu den Erziehungsberufen sowie den technischen Ausbildungsstellen bei den Stadtwerken und bei der Stadthalle Balingen reicht. Er erklärte den Jugendlichen den Aufbau der Verwaltung und vermittelte einen Überblick über die unterschiedlichen Dienststellen. In diesem Zusammenhang merkte Bürgermeister Schäfer auch an, dass sich das Bild der öffentlichen Verwaltung hin zu einem Dienstleistungsunternehmen gewandelt habe. Ferner ermutigte er die neuen Auszubildenden, sich mit guten Leistungen für eine spätere Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Balingen zu empfehlen.
 
Auszubildende im 3. Lehrjahr stellten in einer Präsentation die Stadt und die Verwaltung vor. Der Personalratsvorsitzende Rolf Lorenz und der Ausbildungsvertreter im Personalrat, Dominik Ochs, stellen kurz die Aufgaben des Personalrates und der Auszubildendenvertretung vor und ermunterten die neuen Azubis, sich bei Fragen oder Problemen an den Personalrat zu wenden. Dazu stehen bei der Verwaltung aber auch verschiedene Ausbildungsbeauftrage in den jeweiligen Dienststellen und Einrichtungen zur Verfügung.
 
 

(Erstellt am 12. September 2018)
 
powered by ITEOS