Schloss

Rotkreuzdose - Alles Wichtige kompakt verpackt

Ab sofort sind die Rotkreuzdosen auch an der Infothek im Rathaus erhältlich

Die Rotkreuzdose ist ein aktuelles Projekt des DRK Kreisverbandes Zollernalb. Damit soll in Notsituationen sinnvolle Unterstützung der Ersthelfer zum Wohle des Patienten geleistet werden. Da viele Patienten bei Eintreffen der Rettungskräfte die Fragen nicht mehr beantworten können, ist es oft schwierig, an teilweise lebenswichtige Informationen zu gelangen. Die Dose enthält ein Datenblatt mit wichtigen Angaben zu persönlichen Daten, zu Vorerkrankungen, zum Hausarzt und Pflegedienst sowie zu Kontaktpersonen. Verantwortlich für die hinterlegten Daten, deren Umfang und Vollständigkeit ist ausschließlich der Besitzer der Rotkreuzdose. Die Dose sollte idealerweise im Kühlschrank deponiert werden, da dieser von den Ersthelfern vor Ort problemlos aufgefunden werden kann. Durch Hinweisaufkleber an der Wohnungstür und am Kühlschrank wird den Helfern sofort signalisiert, dass schon im Vorfeld wichtige Informationen zusammengetragen wurden. Die Rotkreuzdosen sind zum Preis von 2,20 € auch an der Infothek im Rathauserhältlich. 

 
powered by ITEOS