Schloss

Neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung Balingen

Auch in diesem Jahr konnte Bürgermeister Reinhold Schäfer die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung Balingen begrüßen.

Insgesamt 38 junge Menschen haben Ihren Dienst bei der Stadtverwaltung Balingen begonnen, davon 11 Auszubildende im Verwaltungsbereich, 5 im technischen Bereich bei den Stadtwerken, 1 bei der Mediothek sowie 6 AJ-Praktikanten, 14 Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres und 1 PIA-Erzieherin.
 
Die Auftaktveranstaltung fand am 02. September aufgrund der aktuellen Corona Situation in der Turnhalle der Sichelschule statt. Bürgermeister Reinhold Schäfer, die Ausbildungsleiterin Sibylle Straub, der Personalratsvorsitzende Rolf Lorenz und die Jugendausbildungsvertretung um Alina Ziegler, Michelle Wendland und Julia Niethammer begrüßten die neuen Auszubildenden. Die Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres, Sarah Neher, Jessica Schäfer, Jonathan Walter und Chris Baader stellten in einer Präsentation die Stadt und deren Verwaltung vor. Sie organisierten im Rahmen eines Projektes die komplette Veranstaltung und erstellten das notwendigen Hygienekonzept.
 
Bürgermeister Schäfer wies auf das vielfältige Angebot an Ausbildungsstellen hin, das die Stadt Balingen jungen Menschen anbietet und von der Beamten- und Beschäftigtenlaufbahn bis hin zu den Erziehungsberufen sowie den technischen Ausbildungsstellen bei den Stadtwerken und bei der Stadthalle Balingen reicht.
 
Er erklärte den Auszubildenden den Aufbau der Verwaltung und vermittelte einen Überblick über die unterschiedlichen Dienststellen. In diesem Zusammenhang merkte Bürgermeister Schäfer auch an, dass sich das Bild der öffentlichen Verwaltung hin zu einem Dienstleistungsunternehmen gewandelt habe. Ferner ermutigte er die neuen Auszubildenden, sich mit guten Leistungen für eine spätere Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Balingen zu empfehlen. Er betonte auch, dass sich die Stadtverwaltung und insbesondere die Ausbildungsbeauftragten in den jeweiligen Dienststellen sowie die Ausbildungsleiterin Sibylle Straub bemühen werden, dass sich die neuen Kolleginnen und Kollegen bei der Stadt wohlfühlen. Er wünschte allen einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.
 
 
 
 
 

(Erstellt am 14. September 2020)
 
owered by Komm.ONE