Weitere Maßnahmen zur Energieeinsparung

Betroffen davon ist u.a. auch die Eyachsauna

Eyachsauna in Balingen
Eyachsauna ist nur noch eingeschränkt geöffnet

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 22. November 2022 weitere Maßnahmen zur Energieeinsparung bei der Stadt Balingen beschlossen. So bleiben die Verwaltungsgebäude und auch die Ortschaftsverwaltungen in der Zeit vom 24. Dezember 2022 bis zum 1. Januar 2023 geschlossen. Lediglich beim Standesamt wird ein Bereitschaftsdienst eingerichtet.
 
Gesonderte Regelungen gelten für die Stadthalle, die über die Feiertage ihren Veranstaltungsbetrieb weiterführen wird. Das Eyachbad, die Mediothek, die Zehntscheuer und das Waagenmuseum sind dagegen nur vom 24.- 26. Dezember 2022 und am 31. Dezember (Silvester) sowie am Neujahrstag geschlossen.
 
Ferner wurde beschlossen, dass die Sauna im Eyachbad aufgrund dem sehr energieintensiven Betrieb ab dem 1. Dezember 2022 bis auf weiteres nur noch von Mittwoch bis Freitag geöffnet ist. Auch die Balinger Hallen bleiben mit Ausnahme der Sparkassenarena in der Zeit vom 23. Dezember 2022 bis zum 6. Januar 2023 geschlossen.

(Erstellt am 24. November 2022)