Kinde beim spielen

"Balingen - Gemeinsam stark für Pflege"

Pflegende Angehörige leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft und doch haben sie es immer noch schwer sich im Dschungel der Pflege zurechtzufinden.

Pflege ist so vielfältig wie das Leben und manchmal sind es Kleinigkeiten die entscheidend für den Erhalt unserer eigenen körperlichen und psychischen Gesundheit sind.

So haben wir in unserem Modellprojekt „BALINGEN - GEMEINSAM STARK FÜR PFLEGE“ Informationen zu Pflegesituationen, zum besseren Umgang mit Belastungen und den gesetzlichen Möglichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammengetragen. Wir das sind die Stadtverwaltung Balingen, die Unfallkasse Baden-Württemberg, die DAK-Gesundheit, die Deutsche Rentenversicherung sowie die vhs Balingen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Gesprächskreis

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Zur Zeit gibt es in Balingen keinen Gesprächskreis für pflegende Angehörige. 

Digitale Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Gruppe richtet sich an Angehörige von Menschen mit Demenz in Baden-Württemberg, die entweder weiter entfernt wohnen (z.B. in einem anderen Bundesland oder im Ausland) oder denen die Teilnahme an einer regionalen Angehörigengruppe aus anderen Gründen nicht möglich ist. Die Treffen finden jeweils am letzten Mittwoch im Monat von 10:00 – 11:30 Uhr statt, erstmalig am 28. April 2021.
 
Weitere Informationen finden Sie im Flyer (675,7 KB)

 
owered by Komm.ONE