Kinde beim spielen

"Balingen - Gemeinsam stark für Pflege"

Pflegende Angehörige leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft und doch haben sie es immer noch schwer sich im Dschungel der Pflege zurechtzufinden.

Pflege ist so vielfältig wie das Leben und manchmal sind es Kleinigkeiten die entscheidend für den Erhalt unserer eigenen körperlichen und psychischen Gesundheit sind.

So haben wir in unserem Modellprojekt „BALINGEN - GEMEINSAM STARK FÜR PFLEGE“ Informationen zu Pflegesituationen, zum besseren Umgang mit Belastungen und den gesetzlichen Möglichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammengetragen. Wir das sind die Stadtverwaltung Balingen, die Unfallkasse Baden-Württemberg, die DAK-Gesundheit, die Deutsche Rentenversicherung sowie die vhs Balingen.
 
Diese Homepage befindet sich bis auf weiteres im Aufbau und wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Krankheitsbilder

Verschiedene Erkrankungen

Hier haben wir Internetlinks zu verschiedenen, häufig auftretenden Erkankungen für Sie zusammengestellt.

·Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. –
Selbsthilfe Demenz

·Diabetes

·Krebshilfe

·Parkinson

·Schlaganfallhilfe

Vorträge zu Erkankungen

Unter  "Termine" finden Sie auch Vorträge in Balingen zu verschiedenen Krankheitsbildern.

Selbsthilfegruppen für Betroffene und pflegende Angehörige

Selbsthilfe führt Menschen mit gleichem Schicksal zusammen, um gemeinsam als Experten in eigener Sache schwierige Lebenssituationen zu meistern. Hier erhalten Sie weitere Informationen über die Selbsthilfegruppen im Zollernalbkreis.

·Selbsthilfe-Zollernalb

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Jeden letzten Dienst im Monat findet in den Räumen der Kirchlichen Sozialstation Balingen ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige Statt. Beginn ist jeweils um 14 Uhr.

·weitere Informationen zum Gesprächskreis

 
powered by Diko