Ihr Ansprechpartner

Herr Jürgen Luppold

Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Luppold"
Färberstraße 2
72336 Balingen
Aufgaben
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitteilungsblatt
  • Stadtmarketing
  • Städtepartnerschaften

Bringen Sie Blüten in Umlauf – mit der Balinger Saatmischung

Ab sofort kann die Blumenmischung für den heimischen Garten an der Infothek im Rathaus erworben werden

Bild: Tine Bossenmaier

Blumenfreunde können sich jetzt die Balinger Saatmischung auf das eigene Grundstück holen. Die Samentütchen mit der Balinger Mischung können ab sofort an der Infothek des Balinger Rathauses gekauft werden. Eine Tüte gibt es bereits für 2,50€, die zehn Gramm Inhalt reichen für eine Fläche von etwa fünf Quadratmetern.
 
Bei den Samen handelt es sich um eine mehrjährige Mischung, die an jedem Standort wächst. 23 einjährige und 27 mehrjährige Arten sorgen für eine gestaffelte Blütezeit, von der neben dem Betrachter auch zahlreiche Insektenarten, unter anderem Bienen und Schmetterlinge, profitieren. An der Entwicklung der Saatmischung waren unter anderem Insektenforscher und Imker Beteiligt, wodurch die ausgesäte Blühwiese zum optimalen Lebensraum und geeigneter Futterquelle wird.
 
Produziert wird sie vom städtischen Bauhof, der sie auch selbst großflächig aussät – bereits letztes Jahr gab es viele positive Rückmeldungen zu den mit dem Saatgut angelegten Flächen, daraufhin wurde beschlossen, das Saatgut dieses Jahr auch zum Verkauf anzubieten. Diesen Frühling wurden unter anderem am Ortseingang von Endingen und Auf Schmiden in der Ostdorfer Straße bereits Wiesen mit der Honigblütenmischung angelegt, über das sich nun auch Heimgärtner aus Balingen und Umgebung freuen können.