Schloss

Bepflanzung des Kreisverkehrs Grünewaldstraße / Schmiden

Am 5. November haben Mitarbeiter des städtischen Bauhofes mit der Bepflanzung des Kreisverkehrs sowie der Pflanzbeete an den Straßenanschlüssen begonnen.

Rund 3.500 winterharte Staudenpflanzen, sowohl blühende Pflanzen als auch Gräser wurden in das vorhandene Schottersandgemisch eingepflanzt. „ Diese Pflanzen sind für extreme Standorte geeignet und treiben im Frühjahr wieder aus „, erläuterte Timo Wolf von der Grünkolonne des Bauhofes. Daneben werden auch noch die Randbeete entlang der Ostdorfer Straße bis zur Kreuzung Stutzenweiher als Blumenwiese angelegt und entsprechenden Saatmischungen eingebracht.

(Erstellt am 05. November 2019)
 
powered by Diko