Schloss

Besuch in Royan

Rund 90 Bürgerinnen und Bürger aus Balingen fahren in die Partnerstadt Royan

Vom 26. – 30 September 2019

Am letzten Septemberwochenende startet wiederum eine große Delegation aus Balingen zum Besuch der Partnerstadt Royan am Atlantik.
Ab Straßburg geht es mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV nach Angouleme und von dort mit Bussen weiter nach Royan.
Die französischen Freunde haben wiederum ein interessantes Programm zusammengestellt, das aber auch viel Raum zur eigenen Freizeitgestaltung lässt. So können die Balinger Gäste am Freitag den ganzen Tag die Innenstadt erkunden, Einkaufen oder sich am Strand aufhalten.
Das offizielle Besuchsprogramm beginnt erst um 18.00 Uhr mit einem Empfang im Rathaus von Royan.
Am Samstag ist dann ein ganztägiger Ausflug in das Weinbaugebiet Medoc vorgesehen, wo natürlich eine Verkostung der guten Rotweine nicht fehlen darf. Am Abend findet dann der traditionelle Partnerschaftsabend zusammen mit den Gastfamilien statt. Der Sonntag startet mit einer Arbeitsbesprechung für die Vertreter der Verwaltung und der AG Royan im Rathaus in Royan mit dem dortigen Partnerschaftskomitee und Bürgermeister Patrick Marengo.
Wer Interesse hat, kann auch den Gottesdienst in der Kirche Notre Dame besuchen. Der Nachmittag und Abend ist zur freien Verfügung bzw. zu Aktivitäten mit den jeweiligen Gastfamilien.
Am Montagmorgen geht es schon sehr früh mit dem Bus nach Angouleme und weiter mit dem TGV nach Straßburg.
Wenn nichts Besonderes dazwischenkommt, dürfte die Delegation dann gegen 17.00 Uhr wieder in Balingen ankommen

 
powered by ITEOS