Schloss

Einladung zum WALDUMGANG DES GEMEINDERATES

Am Samstag, den 17.10.2020 von 9 bis ca. 12.30 Uhr findet der diesjährige Waldumgang des Gemeinderates mit dem Forstamt im Waldgebiet Hardtwald in Erzingen statt.

Dabei ist folgendes Programm vorgesehen:
Wo komm ich her? - Wo bin ich? - Wo will ich hin? Mit diesen waldbaulichen Kernfragen beginnt der Waldumgang. Danach wird ein Eichen-Waldrefugium vorgestellt. Auch 2020 stand der Forstbetrieb der Stadt Balingen wieder vor der Herausforderung mit Bäumen, die durch Dürre, Borkenkäfer oder Sturm geschädigt wurden, umzugehen. Einige Beispiele dazu werden von den Forstmitarbeitern aufgezeigt. Im Bereich der Kreisstraße 7130 wird kurz auf die spezielle Situation von Wäldern an öffentlichen Straßen eingegangen und auch das Thema "Jungbestandspflege bzw. Übergang zur Erstdurchforstung" soll den Teilnehmern nähergebracht werden. Im Bereich Bontal werden zum Abschluss noch die durchgeführten Naturschutzmaßnahmen der letzten Jahre aufgezeigt.
 
Treffpunkt für interessierte Teilnehmer ist am Bahnübergang in Erzingen im Bereich Bellinger Straße / Erlenstraße.
 
Die Bevölkerung ist zum Waldumgang sehr herzlich eingeladen. Aus aktuellem Anlass bittet die Statdverwaltung bei Interesse um Anmeldung bei der Geschäftsstelle Gemeinderat, Tel. 07433/170-100, Email: jessica.sehring@balingen.de.

(Erstellt am 14. Oktober 2020)
 
owered by Komm.ONE