Schloss

In Balingen finden wieder Krämermärkte statt

Der nächste Markt ist am 3. November 2020 vorgesehen

Bild : Zollernalbkurier

Nach internen Diskussionen hat sich die Stadt Balingen entschieden, dass am 3. November 2020 wieder ein Krämermarkt in reduzierter Form in der Innenstadt stattfinden kann. Allerdings nur mit der Hälfte der ansonsten üblichen Markstände. Die Aufstellung der zugelassenen Markstände erfolgt so, dass direkt gegenüber einem Stand kein anderer Stand zugelassen wird, so dass der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten werden kann.
 
Durch die Reduzierung der Stände ist davon auszugehen, dass sich nicht gleichzeitig mehr als die nach der Corona Verordnung zulässigen 500 Personen im Marktbereich aufhalten werden. Der städtische Vollzugsdienst wird regelmäßig die Abstände und die sonstigen Hygienevorgaben im Marktbereich überprüfen. Außerdem wird allen Marktbesuchern empfohlen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
 
Die Stadt Balingen behält sich allerdings vor, die Veranstaltung auch kurzfristig abzusagen, sollten sich die Infektionszahlen in Balingen deutlich erhöhen.

(Erstellt am 09. Oktober 2020)
 
owered by Komm.ONE