Schloss

Das Team der Mobilen Jugendarbeit in Balingen ist wieder komplett

Cira Imperato aus Reutlingen tritt die Nachfolge von Nadine Hempke an

Cira Imperato

Nachdem die bisherige Streetworkerin Nadine Hempke Ende vergangenen Jahres ihre Tätigkeit in Balingen beendet hat, war die Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH bereits seit November 2019 intensiv auf der Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin für die freigewordenen Streetworker Stelle mit einem Anteil von 50 %.
Zwischenzeitlich konnte mit der 26 jährigen Cira Imperato aus Reutlingen eine geeignete Nachfolgerin gefunden werden, die ihre Tätigkeit in Balingen bereits im Februar aufnehmen wird. Zusammen mit Gerhard Eppler bildet sie dann das paritätische Duo bei den Streetworkern, die eine ganz wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe wahrnehmen.

Die neue Streetworkerin hat erst vor kurzem ihr Studium zum Bachelor of Arts ( Fachrichtung Soziale Arbeit ) abgeschlossen und ist mit einer weiteren 50 % Stelle über die Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH in der Schulsozialarbeit in Engstingen beschäftigt. Diese Tätigkeit, die nur an Vormittagen stattfindet, kann sehr gut mit der Stelle der Mobilen Jugendarbeit in Balingen kombiniert werden.
 

(Erstellt am 06. Februar 2020)
 
powered by Diko