Schloss

Telefon-Hotlines Corona-Virus

Landratsamt Zollernalbkreis (Bürgertelefon)

Tel. 07433 92-1111
Montag bis Freitag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Samstag/Sonntag
von 10.00 bis 12.00 Uhr

Industrie- und Handelskammer Reutlingen

Tel. 07121 2010
für Unternehmen

Landesgesundheitsamt

Tel. 0711 904-39555
täglich, auch am Wochenende,
von 9.00 bis 18.00 Uhr

Hotline des Sozialministeriums BW

Tel. 0711 904-39555

Bundesministerium für Gesundheit

Tel. 030346 465 100
Montag bis Donnerstag
von 8.00 bis 18.00 Uhr,
Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

WICHTIGE INTERNETSEITEN

Zollernalbkreis - Aktuelle Informationen zur Lage im Zollernalbkreis

Robert-Koch-Institut - Die zentrale Einrichtung der Bundesregierung für Krankheitsüberwachung und -prävention. Umfassende Infos.

IHK Reutlingen - Corona Ratgeber

KFW - KfW Corona Hilfe – Kredite für Unternehmen

Land Baden-Württemberg - Seite zum Corona-Virus in Ba.-Wü., viele Links

Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg - Informationen über finanzielle Förderung und Sofortmaßnahmen für die Wirtschaft
 
Bundesregierung - Seite zum Corona-Virus, Infos auch auf Englisch, Französisch, Arabisch, Türkisch!
  
www.infektionsschutz.de – Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung; mit vielen praktischen Hygiene-Tipps.
 
Auswärtiges Amt - Informationen für Reisende.
 

 


Verordnungen und Regelungen

Corona-Verordnung der Landesregierung

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am 17. März 2020 (Fassung vom 09.04.2020) eine Verordnung mit weitreichenden Einschränkungen und Schließungen beschlossen (gültig bis 15.6.2020).

Hier geht`s zur Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung) ((250,9 KB)) vom 9. Mai 2020. in der Fassung vom 18. Mai 2020.

Verstöße gegen diese Verordnung werden mit einem Bußgeld geahndet.

Hier geht`s zum Bußgeldkatalog ((11,9 KB))

Auslegungshinweise des Wirtschaftsministeriums zur Corona Verordnung ((99,3 KB)) ( Stand: 14. Mai 2020 ) ((99,3 KB))

Corona VO - Einzelhandel - vom 3. Mai 2020 ((74,2 KB))

Corona VO - Friseuerbetriebe - vom 3. Mai 2020 ((117 KB))

Corona VO - Fußpflege - vom 3. Mai 2020 ((115,9 KB))

Corona VO - Spitzensport - vom 7. Mai 2020 ((93,7 KB))

Corona VO - Musikschulen und Jugendkunstschulen - vom 22. Mai 2020 ((94 KB))

Corona VO - Vergnügungsstätten - vom 10. Mai 2020 ((117,8 KB))

Corona VO - Kosmetik und medizinische Fußpflege - vom 10. Mai 2020 ((125,9 KB))

Corona VO -  Gaststätten - vom 18. Mai 2020 ((120,9 KB))

Corona VO - Sportstätten - vom 22. Mai 2020 ((101 KB))

Corona VO - Schule - vom 14. Mai 2020 ((240,9 KB))

Corona VO - Sportwettkämpfe vom 14. Mai 2020 ((99 KB))

Corona VO - Berufsbildung - vom 14. Mai 2020 ((20,8 KB))

Corona VO - Besuchsregelung Krankhäuser und Pflegeeinrichtungen - vom 14. Mai 2020 ((128,7 KB))

Corona VO - Einreise und Quarantäne - vom 16. Mai 2020 ((128 KB))

Corona VO - Beherbergungsbetriebe - vom 23. Mai 2020
((139,2 KB))

Verordnung zu Gottesdiensten sowie weiteren religiösen Veranstaltungen und Zusammenkünften sowie Bestattungen

Das Kultusministerium hat eine neue Verordnung verkündet, die insbesondere die Zulässigkeit von Gottesdiensten und Bestattungen regelt und ab dem 4. Mai 2020 wirksam ist.

Hier geht`s zur Verordnung ((117,2 KB))

Neuregelung der Ausgangsbeschränkungen in stationären Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf oder mit Behinderungen und ambulant betreuten Wohngemeinschaften

Auf der Grundlage der Empfehlungen der Task Force Langzeitpflege beabsichtigt die Landesregierung, die mit Ablauf des 3. Mai 2020 außer Kraft tretenden CoronaVO Heimbewohner nicht zu verlängern. Das Verlassen der Einrichtungen wird den Bewohnerinnen und Bewohnern damit ab dem 4. Mai 2020 wieder gestattet. Gleichwohl bedarf es aufgrund des weiterhin bestehenden Risikos eines Viruseintrags in die Einrichtungen infolge von Sozialkontakten der Bewohnerinnen und Bewohner außerhalb der Einrichtungen kontaktreduzierender Maßnahmen. Diese sollen ab dem 4. Mai 2020 in einer neuen CoronaVO geregelt werden.

 
powered by Diko