Familie beim Wandern

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen zu den Balinger Vereinen? Unser Amt für Familie, Bildung und Vereine hilft Ihnen gerne weiter!

Herr Harry Jenter
Amtsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Jenter"
Tel.: 07433/170-261
Fax: 07433/170-127
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
14.30 Uhr - 17.30 Uhr

oder nach Vereinbarung
Aufgaben: -
Anschrift
Stadt Balingen
Amt für Familie, Bildung und Vereine
Friedrichstraße 67
D 72336 Balingen

Büro
Friedrichstraße 67
(Eingang Schlossstrasse)

Vereine

Balinger Vereine von A - Z

Bürgervereine

Fasnetsvereine

Guggamusik "Feierdeifel" Rosswangen e.V.

Anschrift

Guggamusik "Feierdeifel" Rosswangen e.V.
Rosswangen
Weilstetter Straße 81
72336 Balingen
Tel.: 07433-2799626
Fax: 07433-2799948
Homepage:



Narrenzunft Sandsäcke Engstlatt e.V.


Beschreibung

Narrenzunft Sandsäcke Engstlatt e.V.

Zu der Entstehung der Sandsäcke ist in der Chronik nachzulesen, dass 1881 erstmalig in Engstlatt der Handel mit Sand aufgeführt worden ist. Der Fegesand, gewonnen aus dem mit Hämmern und Walzen zertrümmerten Stubensandstein wurde zum Scheuern der hölzernen Stubenböden benutzt. Eine zweite Verwendungsart war die, dass man den Sand zum Fixieren und raschen Trocknen der frisch auf den Papierblatt geschriebenen Tinte benutzte. Die Engstlatter handelten, worauf sich aus den Katastereintragungen schließen lässt, mit Beidem. Vor diesem Hintergrund taten sich im Dezember 1993 insgesamt 21 Personen zusammen und gründeten die Narrenzunft Sandsäcke Engstlatt. In den ersten Jahren trugen die 'Sandsäcke' lediglich eine Plastikmaske. Im Jahr 1997 trugen die Engstlatter Sandsäcke erstmalige ihre handgeschnitzten Holzmasken. Der Verein besteht derzeit aus zirka 90 Mitglieder, davon 56 aktive Mitglieder.



Fastnacht Vereine

Guggamusik "Feierdeifel" Rosswangen e.V.

Anschrift

Guggamusik "Feierdeifel" Rosswangen e.V.
Rosswangen
Weilstetter Straße 81
72336 Balingen
Tel.: 07433-2799626
Fax: 07433-2799948
Homepage:



Narrenzunft Sandsäcke Engstlatt e.V.


Beschreibung

Narrenzunft Sandsäcke Engstlatt e.V.

Zu der Entstehung der Sandsäcke ist in der Chronik nachzulesen, dass 1881 erstmalig in Engstlatt der Handel mit Sand aufgeführt worden ist. Der Fegesand, gewonnen aus dem mit Hämmern und Walzen zertrümmerten Stubensandstein wurde zum Scheuern der hölzernen Stubenböden benutzt. Eine zweite Verwendungsart war die, dass man den Sand zum Fixieren und raschen Trocknen der frisch auf den Papierblatt geschriebenen Tinte benutzte. Die Engstlatter handelten, worauf sich aus den Katastereintragungen schließen lässt, mit Beidem. Vor diesem Hintergrund taten sich im Dezember 1993 insgesamt 21 Personen zusammen und gründeten die Narrenzunft Sandsäcke Engstlatt. In den ersten Jahren trugen die 'Sandsäcke' lediglich eine Plastikmaske. Im Jahr 1997 trugen die Engstlatter Sandsäcke erstmalige ihre handgeschnitzten Holzmasken. Der Verein besteht derzeit aus zirka 90 Mitglieder, davon 56 aktive Mitglieder.



Fördervereine

Baby- und Kinderartikelbörse Ostdorf e.V


Beschreibung

Baby- und Kinderartikelbörse Ostdorf e.V organisiert jährlich zwei Baby- und Kinderartikelbörsen in der Turn- und Festhalle, Rathausstraße 4, in Balingen-Ostdorf. Die Termine entnehmen Sie bitte der Homepage oder Presse.



1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|Weiter
 
powered by Diko