Ferienangebote des Kinder- & Jugendbüros so gefragt wie nie

Über 500 Kinder und Jugendliche waren dabei

Besuch bei der Feuerwehr

Wie jedes Jahr fanden auch in diesem Jahr in den Sommerferien wieder zahlreiche Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren statt. Beide Zirkuswochen zu Beginn der Ferien und alle weiteren Betreuungswochen waren zum Teil bereits frühzeitig ausgebucht. 200 Kinder besuchten den Ferienzirkus und rund 360 Kinder waren bei den Betreuungswochen an der Grundschule Schmiden, am Schulverbund Frommern und an der Längenfeldschule angemeldet. Sie erlebten ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm und natürlich durfte beim Zirkus die abschließende Zirkus-Gala am Freitagnachmittag nicht fehlen. Ein Highlight der weiteren Betreuungswochen war unter anderem der Besuch bei der Balinger Feuerwehr, die den Kindern alles Wissenswerte zum Thema Brandschutz und den Tätigkeiten der Feuerwehr erklärten. Dabei konnten die verschiedenen Feuerwehrautos und das Feuerwehrhaus selbst ausgiebig begutachtet werden. Als Abschluss durfte jeder der wollte in den Korb des Drehleiterfahrzeugs steigen und für ein paar Minuten den Ausblick über Balingen genießen.
 
Beim sechswöchigen Sommerferienprogramm wurden in diesem Jahr insgesamt rund 600 Kinder aus Balingen und Umgebung angemeldet, was einen deutlichen Anstieg im Vergleich zu den Vorjahren bedeutete. Vom 28. Juli bis zum 11. September erlebten die angemeldeten Kinder und Jugendlichen allerlei bei insgesamt 87 Veranstaltungen. Unter anderem gab es Ausflüge, sportliche Angebote, Kreatives, Kulinarisches und vieles mehr.
 
Vereine, Institutionen und sonstige Veranstalter, die sich gerne ab dem kommenden Jahr erstmalig am Sommerferienprogramm beteiligen möchten, können sich bereits jetzt unter sommerferienprogramm@balingen.de melden, um sich in den Verteiler aufnehmen zu lassen. Für Rückfragen steht das Kinder- & Jugendbüro unter 07433/170-147 gerne zur Verfügung.
 

(Erstellt am 19. September 2022)