Ihr Ansprechpartner

Herr Jürgen Luppold

Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Luppold"
Färberstraße 2
72336 Balingen
Aufgaben
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitteilungsblatt
  • Stadtmarketing
  • Städtepartnerschaften

Zutritt zu kommunalen Verwaltungen

Ab dem 1. Januar 2022 dürfen Verwaltungsgebäude nur noch mit den 3 G Voraussetzungen betreten werden

Ansicht des Balinger Rathauses vom Marktplatz
Rathaus Balingen

Die seit dem 20. Dezember 2021 geltende Fassung der Corona Verordnung sieht vor, dass ab dem 1. Januar 2022 Besucherinnen und Besuchern in den Alarmstufen der Zutritt den Verwaltungsgebäuden nur nach Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises bzw. eines Antigen- oder PCR-Testnachweises gestattet ist (3G-Regel). Diese Regelung gilt für alle Verwaltungsstellen ebenso wie auch für das Bürgerbüro im Rathaus. Sofern ein persönliches Erscheinen in den Verwaltungsgebäuden und im Bürgerbüro zwingend notwendig ist, sind die notwendigen Nachweise bereitzuhalten und den jeweiligen Mitarbeitern im Zugangsbereich vorzulegen.
 
Nicht-Immunisierte Besucherinnen und Besucher, die einen Antigen-Schnelltest benötigen, können diesen auch in den Testzentren in der Innenstadt besorgen. Im Zugangsbereich der Ämter und Dienststellen ist eine Übersicht über die aktuellen Testmöglichkeiten in Balingen ausgehängt.
 
Wer ohne die erforderlichen Nachweise die Verwaltungsgebäude betritt, handelt nach der Corona-Verordnung ordnungswidrig und kann mit einem Bußgeld belegt werden.

(Erstellt am 23. Dezember 2021)