Kinde beim spielen

Weitere Informationen

Ferienverteilung

Schuljahr 2019/2020 (74,9 KB)


Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten rund um die Themen Familie und Bildung? Unser Amt für Familie, Bildung und Vereine hilft Ihnen gerne weiter!

Herr Harry Jenter
Amtsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Jenter"
Tel.: 07433/170-261
Fax: 07433/170-46261
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
14.30 Uhr - 17.30 Uhr

oder nach Vereinbarung
Aufgaben: -
Anschrift
Stadt Balingen
Amt für Familie, Bildung und Vereine
Friedrichstraße 67
D 72336 Balingen

Büro
Friedrichstraße 67
(Eingang Schlossstrasse)

Unsere aktuellen Informationen für Sie:

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM UNTERRICHTSBETRIEB AB 11.01.2021

Stand: Montag, 11.01.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, dass Sie trotz der Kontakt- und Aufenthaltsbeschränkungen eine schöne Weihnachtszeit, einige erholsame Tage „zwischen den Jahren“ und einen guten Start in das Jahr 2021 hatten.
Am 05.01. 2021 haben Bund und Länder mit Blick auf die weiterhin sehr hohen Infektionszahlen in vielen Teilen der Republik sich darauf verständigt, die seit dem 16.12.2020 geltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus und damit den zweiten harten Lockdown bis zunächst Ende Januar 2021 zu verlängern und in einigen Punkten auch zu verschärfen. Seit gestern steht fest, dass der Jugendmusikschule jeglicher Unterrichts- und Veranstaltungsbetrieb in Präsenzform gemäß § 1b und § 1d der aktuellen Corona-Verordnung vorerst bis zum 31.01.2021 untersagt bleibt

Es ist davon auszugehen, dass unserer Musikschule auch dann bis zum 31.01.2021 der Unterrichtsbetrieb in Präsenzform untersagt bleibt, falls (wie von der Landesregierung angestrebt) ab dem 18.01.2021 die Kindertageseinrichtungen wieder öffnen sollten oder der Präsenzunterricht für Kinder der Primarstufe aufgenommen werden würde. Ob und unter welchen Bedingungen nach einer Öffnung der Kitas und Grundschulen die Bildungsarbeit unserer Musikschule in Kooperationen mit Kitas und Grundschulen wieder möglich sein wird, lässt sich derzeit ebenfalls noch nicht absehen. Wir bedauern sehr, Ihnen hierzu keine anderen Informationen übermitteln zu können.
Die Jugendmusikschule Balingen wird ab Montag, den 11. Januar 2021 in allen Instrumental- und Vokal- sowie den Elementar-Fächern Distanz-/Fernunterricht bzw. Online-Unterricht erteilen, sofern dies möglich und pädagogisch vertretbar ist. Diese Unterrichtsform wird bis Ende Januar an die Stelle des Präsenzunterrichtes treten. Hoffen wir, dass sich bis dahin die allgemeine Lage zum Positiven wendet.

Wir werden Sie zeitnah über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank schon jetzt für Ihr und euer Verständnis!

Ihre/Eure Jugendmusikschule

Neue Schul- und Entgeltordnung ab 01.03.2021

Der Balinger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 15.12.2020 eine neue Schul- und Entgeltordnung für die Jugendmusikschule Balingen beschlossen. Diese werden zum 01.03.2021 in Kraft treten, damit ist eine Anhebung der Musikschul-Entgelte verbunden.
Die neue Entgeltordnung ist hier (376,2 KB) online verfügbar, die neue Schulordnung kann hier (546,3 KB) heruntergeladen werden.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM UNTERRICHTSBETRIEB AB 16.12.2020

Stand: Dienstag, 15.12.2020

Ab morgen, 16.12.2020 wird der Präsenzunterricht an der Jugendmusikschule Balingen auf Grundlage der aktuellen Beschlüsse ausgesetzt. Entsprechend der Empfehlung des Landesverbandes der Musikschulen Baden-Württemberg bieten wir von morgen, 16.12. bis 22.12.2020 Fern- und Digitalunterricht als Alternative zum Präsenzunterricht an.

Folgende Angebote werden in dieser Form durchgeführt:
+Einzel- und Kleingruppenunterricht
+Elementarfächer (sofern technisch möglich)

Die Ensembleangebote müssen leider bis auf Weiteres entfallen.

Wir bitten um Beachtung, dass die Unterrichtszeiten gleich bleiben. Die Lehrkräfte kommen auf Sie und Ihre Kinder zu, in welcher Form der Fernunterricht konkret durchgeführt werden wird.

Vielen Dank schon jetzt für Ihr und euer Verständnis!

Ihre/Eure Jugendmusikschule

GEÄNDERTE BÜRO-SPRECHZEITEN

Eintrag vom 08.12.2020
Bitte beachten Sie, dass das Büro der Jugendmusikschule ab sofort an folgenden Tagen besetzt ist:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Freitag

jeweils in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihre Jugendmusikschule Balingen

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM UNTERRICHTSBETRIEB

Stand: Montag 07.12.2020

Der Präsenzunterrricht findet in den Instrumental- und Vokalfächern in der Jugendmusikschule sowie den Ausweichräumen gemäß den gültigen Landesverordnungen sowie mit den "Corona-Spielregeln" gemäß Hygienplan statt. Im Zuge der aktuellen Planungen der Unterrichtszeiten bedanken wir uns schon jetzt für Ihre Unterstützung und Flexibilität.
Für den 21.12. und 22.12.2020 finden sämtliche Unterrichtsangebote in Anlehnung an die allgemeinbildenden Schulen statt. Wer von der Möglichkeit einer Befreiung Gebrauch machen möchte, teile dies bitte rechtzeitig schriftlich an jugendmusikschule@balingen.de mit.
Danke, dass Sie und Ihr Kind auch weiterhin die "AHA"-Regeln so gewissenhaft befolgen. Darüber hinaus ist zu beachten, dass Schüler*innen in unserer Schule nicht unterrichtet werden dürfen, die Erkältungssymptome aufweisen.

Vielen Dank schon jetzt für Ihr und euer Verständnis!

Ihre/Eure Jugendmusikschule

Informationen zu den Gesundheitsbestimmungen für die Jugendmusikschule Balingen

Im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen ist es uns mit Blick auf den Schutz der Schüler*innen wie auch des Kollegiums wichtig, auf die geltenden Gesundheitsbestimmungen in unserer Schulordnung hinzuweisen. Ein entsprechendes Infoschreiben, das auch an alle Schüler-Eltern per Post verschickt wird, finden Sie hier (257,2 KB) .

Für Rückfragen steht Ihnen das Büro der Jugendmusikschule gerne zur Verfügung.

Informationen zur Entgeltanpassung zum 01.03.2020:
Der Balinger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 17.12.2019 die Anhebung der Musikschulentgelte um durchschnittlich 2,27 Prozent beschlossen.
Die ab 01. März 2020 gültige Entgeltordnung finden Sie hier (375,8 KB) .

 
owered by Komm.ONE