"Balingen - Gemeinsam stark für Pflege"

Pflegende Angehörige leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft und doch haben sie es immer noch schwer sich im Dschungel der Pflege zurechtzufinden.

Pflege ist so vielfältig wie das Leben und manchmal sind es Kleinigkeiten die entscheidend für den Erhalt unserer eigenen körperlichen und psychischen Gesundheit sind.

So haben wir in unserem Modellprojekt „BALINGEN - GEMEINSAM STARK FÜR PFLEGE“ Informationen zu Pflegesituationen, zum besseren Umgang mit Belastungen und den gesetzlichen Möglichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammengetragen. Wir das sind die Stadtverwaltung Balingen, die Unfallkasse Baden-Württemberg, die DAK-Gesundheit, die Deutsche Rentenversicherung sowie die vhs Balingen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Nachbarschaftshilfen

Sie brauchen Begleitung ...

...  bei Spaziergängen, kleinen Einkäufen, beim Arztbesuch, gegen einen überschaubaren Geldbetrag können Sie stundenweise Unterstützung durch verschiedene Organisationen der Nachbarschaftshilfe erhalten.
Nachbarschaftshilfen (138 KB)

Wenn Sie einen Pflegegrad haben und ein anerkanntes Unterstützungsangebot nutzen, können Sie über den Entlastungsbetrag Geld von der Pflegekasse zurückerstattet bekommen.

Angesparte Entlastungsbeträge können noch bis zum 30.6. des Folgejahres verwendet werden.

Hier finden Sie die anerkannten Unterstützungsangebote