Ihr Ansprechpartner

Herr Niko Skarlatoudis

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Stadtmarketing

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Skarlatoudis"
Neue Straße 31
72336 Balingen
Aufgaben
  •  die Erarbeitung /Weiterentwicklung von Stadtmarketingkonzepten
  • die Profil- und Imagedarstellung der Stadt Balingen
  • die konzeptionelle Erarbeitung sowie Festlegung des visuellen Erscheinungsbildes in der Außendarstellung der Stadt und ihrer Einrichtungen
  • Begleitung von Großveranstaltungen, z. B. Gartenschau 2023, Marktplatz Open Air
  • Planung, Organisation und Durchführung von Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Verwaltung der Werbe-Großflächen, der Stadteingangstafel sowie der Schaukästen in der Innenstadt für Werbezwecke
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Stadtmarketing
Postfach 101061
72301 Balingen

Stadtmarketing

Stadtmarketing in Balingen

Balingen bietet ein reichhaltiges kulturelles Leben und sorgt mit Vereinen und privaten Veranstaltern für ein abwechslungsreiches Angebot. Darüber hinaus eignet sich die Balinger Innenstadt mit ihrer Fußgängerzone ideal zum Einkaufen und mit Sehenswürdigkeiten wie das Zollernschloss und die Stadtkirche bieten sich weitere gute Gründe für einen angenehmen Aufenthalt in Balingen.

Es sind die „weichen“ Standortfakoren, die heute bei der Wahl des Arbeitsplatzes und des Wohnortes eine immer größere Bedeutung einnehmen. Hier braucht sich Balingen nicht zu verstecken. Es gilt, die vielfältigen Vorzüge Balingens zu kommunizieren.

Dies umzusetzen ist die Aufgabe des Stadtmarketing Balingen. Die Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit, Stadtmarketing ist direkt dem Oberbürgermeister unterstellt und dient zur nachhaltigen Sicherung und Steigerung der Lebensqualität der Bürger und Bürgerinnen sowie der Attraktivität der Stadt im Standortwettbewerb.

Ziel im Stadtmarketing sind Handlungsempfehlungen zur Stadtentwicklung zu geben, um Attraktivität und das Image der Stadt sowohl als Wirtschafts- und Lebensraum für die Bewohner als auch als Ziel für Besucher zu verbessern und somit die Multifunktionalität der Stadt Balingen zu erhalten.

Plakatwand Bushaltestelle mit HGV Aktion Danke
Großflächenplakat - Gemeinsame Einzelhandelsaktion mit HGV
Stadteingangstafel mit Motiv Ideensprießen zur Gartenschau 2023
Stadteingangstafeln
Instagram Post für HGV Aktion Danke
Insta-Post für gemeinsame HGV Aktion

Dies geschieht durch Anwendung der Instrumente des Marketing-Mix. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit, der Tourist Information sowie mit allen öffentlichen und privaten Institutionen aus den Bereichen Kultur, Soziales, Sport, Tourismus, Wirtschaft und Stadtentwicklung soll ein stimmiges Bild in der Öffentlichkeit erzeugt werden.

In Form von diversen Publikationen, mittels Durchführung von Veranstaltungen wie bspw. dem Weihnachtsmarkt, durch Beteiligungen bei Tourismusmessen u.v.m. soll sowohl ein Klima geschaffen werden, in dem die Balinger Bürgerinnen und Bürger als Botschafter ihrer Stadt auftreten als auch Externe dazu motiviert, Balingen einen Besuch abzustatten.

Weitere Aufgabenfelder des Stadtmarketings sind:

  • die Erarbeitung /Weiterentwicklung von Stadtmarketingkonzepten
  • die Profil- und Imagedarstellung der Stadt Balingen
  • die konzeptionelle Erarbeitung sowie Festlegung des visuellen Erscheinungsbildes in der Außendarstellung der Stadt und ihrer Einrichtungen
  • Begleitung von Großveranstaltungen, z. B. Gartenschau 2023, Marktplatz Open Air
  • Planung, Organisation und Durchführung von Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Verwaltung der Werbe-Großflächen, der Stadteingangstafel sowie der Schaukästen in der Innenstadt für Werbezwecke