Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. Dennis Schmidt

Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Schmidt"
Färberstraße 2
72336 Balingen

STADTRADELN 2024 – Einladung zur Auftaktveranstaltung

Radeln für ein besseres Klima. Am Sonntag, 26.05.2024 lädt Bürgermeister Ermilio Verrengia und Landrat Günther-Martin Pauli alle Bürgerinnen und Bürger zur Stadtradeln 2024 Auftaktveranstaltung bei uns in Balingen auf dem Marktplatz von 11.00 bis 15.00 Uhr ein.

Das STADTRADELN ist eine Aktion der Initiative RadKULTUR, mit der das Verkehrsministeriums Baden-Württemberg dazu ermuntert, das Fahrrad als umweltfreundliches Verkehrsmittel zu nutzen, um die Verkehrswende voranzutreiben. Während des Aktionszeitraums kann jedermann Kilometer sammeln, indem Alltagswege mit dem Fahrrad zurücklegt werden. Jeder Kilometer zählt für das eigene Team und fließt in die Gesamtwertung des Zollernalbkreises ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die aktivsten Radlerinnen und Radler sowie Mannschaften erhalten Preise. Weitere Informationen sind online auf www.stadtradeln.de verfügbar.
 
Mit der Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln 2024 wird auch die Radverkehrssicherheitskampagne im Zollernalbkreis beworben. Den ganzen Tag über zeigen Trainerinnen und Trainer auf dem Marktplatz in Balingen Fahrtechniken und bieten die Möglichkeit, an diversen Stationen des Sicherheitsparcours zu trainieren, um im Alltag noch sicherer auf dem Rad zu sein. Zusätzlich wird es einen Dunkeltunnel geben, der spielerisch erfahrbar macht, was bei schlechten Lichtverhältnissen sichtbar ist. Akteure wie Polizei, und DRK halten zusätzliche Angebote bereit. Parallel kann jedermann an diesem 26. Mai in Balingen den RadCheck nutzen: Profi-Mechanikerinnen und -mechaniker prüfen dabei kostenlos private Räder auf Herz und Nieren. Funktionieren die Lichter? Sind die Bremsen richtig eingestellt und die Reifen gut aufgepumpt? Kleinere Mängel werden direkt behoben. Obendrein vermitteln die „RadChecker“ Tipps und Tricks, wie kleinere Reparaturen zukünftig selbstständig ausgeführt werden können.
 
Ab dem 26. Mai bis zum 15. Juni sind alle Bürgerinnen und Bürger zum diesjährigen Stadtradeln aufgerufen, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege mit dem Rad zu fahren und dabei Kilometer für unsere Stadt zu sammeln. Geradelt wird in Teams für mehr Klimaschutz und eine bessere Radförderung.
 
Und wer möchte kann sich direkt am Sonntag, 26. Mai auch gerne einer kleinen Ausfahrt in die Stadtteile anschließen für die ersten Kilometer. 
 
Die Teilnahme am Stadtradeln geht ganz einfach: Registrieren Sie sich unter: https://www.stadtradeln.de/balingen
Melden Sie sich als Team an oder gründen Sie einfach ein eigenes Team mit Freund*innen, Kolleg*innen, Ihrem Verein.
 
Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es darum, mit Spaß, Teamgeist und Gemeinschaftserlebnissen möglichst viele Menschen für den dauerhaften Umstieg aufs Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.
 
Also lassen Sie uns das Ergebnis unserer Stadt vom letzten Jahr toppen und den Rekord im Zollernalbkreis in diesem Jahr knacken und erstmals die 600.000er-Marke erreichen.
 
Bei Fragen zum Stadtradeln 2024 in Balingen wenden Sie sich bitte an
Niko Skarlatoudis (07433 170 322; niko.skarlatoudis@balingen.de)