Ihre Ansprechpartner

Gartenschau Balingen 2023
Neue Straße 31
72336 Balingen
Frau Annette Stiehle

Technische Geschäftsführung

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Stiehle"
Neue Straße 31
72336 Balingen
Frau Annette Schoen

Kaufmännische Geschäftsführung

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Schoen"
Neue Straße 33/35
72336 Balingen
Herr Niko Skarlatoudis

Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Skarlatoudis"
Neue Straße 31
72336 Balingen
Aufgaben
  •  die Erarbeitung /Weiterentwicklung von Stadtmarketingkonzepten
  • die Profil- und Imagedarstellung der Stadt Balingen
  • die konzeptionelle Erarbeitung sowie Festlegung des visuellen Erscheinungsbildes in der Außendarstellung der Stadt und ihrer Einrichtungen
  • Begleitung von Großveranstaltungen, z. B. Gartenschau 2023, Marktplatz Open Air
  • Planung, Organisation und Durchführung von Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Verwaltung der Werbe-Großflächen, der Stadteingangstafel sowie der Schaukästen in der Innenstadt für Werbezwecke

Eigenbetrieb Gartenschau

Der Eigenbetrieb Gartenschau ist ein Eigenbetrieb der Stadt Balingen, der anlässlich der Gartenschau, die im Jahr 2023 in Balingen stattfinden wird, entstanden ist. Technische Geschäftsführerin ist Annette Stiehle, kaufmännische Geschäftsführerin Annette Schoen. Neben den beiden Geschäftsführerinnen ist Niko Skarlatoudis Ansprechpartner für alle Fragen rund um Marketing und Veranstaltungen.

Mittlerweile ist es bereits mehr als ein Jahrzehnt her, dass sich die Stadt Balingen im Jahr 2009 für die Gartenschau beworben hat. Ein Jahr später, im Juni 2010, bekamen wir dann den Zuschlag vom Land Baden-Württemberg. Nun tragen die langfristigen Vorbereitungen endlich die ersten Früchte: Die Planungen unserer beiden Landschaftsarchitektur-Büros Planstatt Senner aus Überlingen und lohrer.hochrein aus München kommen nun zur Umsetzung.

Die Balinger Gartenschau ist für uns alle eine riesige Chance, unsere Stadt intensiv weiter zu entwickeln, bisher untergenutzten Flächen neue Funktionen zuzuweisen und die Außenwirkung der Stadt zu stärken. Unsere schöne Innenstadt wird intensiver mit den bisherigen und neuen Grünanlagen, die entlang der Eyach und der Steinach entstehen, verknüpft. Sowohl urbane als auch naturnahe Freiräume laden Sie zukünftig ein – zum Verweilen, um die Seele baumeln zu lassen, als attraktiver Treffpunkt, zur sportlichen Betätigung entlang des noch besser erschlossenen Fuß- und Radwegenetzes oder im Rahmen eines der vielen Angebote des neuen Aktivparks.

Die Planungen basieren auf dem Ergebnis verschiedener Workshops, an denen sich viele Mitbürgerinnen und Mitbürger beteiligt haben und das einbringen konnten. Diese Ideen und Vorschläge werden nun umgesetzt, sodass wir alle im Jahr 2023 zusammen einen ganzen Sommer lang das erste Jahr der neuen Freianlagen feiern können, die das Balinger Stadtbild dann darüber hinaus noch für viele Jahrzehnte nachhaltig prägen werden.

Lassen Sie sich inspirieren von unser Gartenschau.

Hier finden Sie weiterführende Informationen sowie die Kontaktdaten für Anfragen:
Homepage Gartenschau Balingen 2023: https://balingen2023.de/